Daimlerstr.8, 63303 Dreieich

Ideale Event-Location für Veranstaltungen nahezu jeglicher Art!  Fullservice Betreuung inkl.!



Fr. 15.10.21 Stonebourne live in der Werkstatt - 19 Uhr Open Air

Tickets:

https://bit.ly/2VsI0op

Roh und ungeschliffen röhren die Gitarren in der Tradition der alten Heroen. Ein bisschen Drop D, ein bisschen Teenage Angst, Weltschmerz und jede Menge hymnischer, energetischer Rock. Das erinnert manchmal an den Sound irgendwo zwischen Pearl Jam oder Alice in Chains, aber ohne nur epigonaler Post-was-auch-immer zu sein.
Emotionale Lyrics, dynamische Songs voller Blut, Schweiß und Tränen holen den Grunge aus den 90ern und führen ihn fort bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
Kurz nach Erscheinen der ersten EP gab es schon Airplay auf Bayern 3 und in zahlreichen Radios in den USA und UK landeten die Songs in der Rotation. Jetzt folgt endlich das lang erwartete Full-Length-Album “Squirrels On A Plane” mit fünfzehn brandneuen Grungerockern für die neuen und alten Fans.
Pressestimmen:
"Das Quartett atmet mit jeder Pore und jeder Hirn-Synapse die Grunge-Ära. Authentisch dreckiger Sound, der den Grunge Zeitgeist gut wiedergibt und den Neunziger-Zeitsprung formvollendet." ROCK HARD MAGAZIN
„Squirrels On A Plane is full of romantic intensity, heady choruses, which we never tire of. I therefore invite you to take part in this Stonebournesque adventure of 15 stages in a landscape with massive riffs, shaken by good vibrations and where the emotional and bewitching singing works wonders.“ ROCK METAL MAG (France)
“Don’t be surprised if you hear more from or about Stonebourne in the coming months. Squirrels On A Plane could very well launch them onto the global music scene if they play their cards right.” BOSTON ROCK RADIO
“Stonebourne can elevate your thoughts and throw you in a hole at the same timeand yes, they perfected the art of hypnotism to hook you to this 15-track album, from start to finish.” CALCUTTA GRUNGE EXCHANGE
"Kartscher singt wunderbar-wehmütig im besten Kurt-Cobain-Stil und beweist einmal mehr ein Händchen fürs Songwriting. Musikalisch ist das sehr nahe am 70’s-Hardrock, ein wenig so wie auf den frühen Soundgarden-Alben, also mit schön viel Dreck. Ein charmanter Salto zurück in die 90er Jahre!" NÜRNBERGER NACHRICHTEN
"Retro sind Stonebourne ergo in keiner Weise - bestenfalls zeitlos. Frontmann Sven Kartscher hat definitiv ein eigenes Charisma, nicht nur wegen seines Hangs zum Seelenstriptease. Ein uneingeschränkt hörenswerter Newcomer, von dem man hoffentlich auch wirklich bald mehr zu hören bekommt.“ MUSIK REVIEWS




Karte
Anrufen
Email
Info